Neben dem Inselmarkt Bach ist der Frischemarkt Martin Schlott eines der zwei Geschäfte zum Einkaufen in Kloster/Hiddensee. In diesem Inhabergeführten Lebensmittelladen, gibt es all das, was der Selbstversorger auf der Insel Hiddensee so braucht. In der Saison stammt Vieles beim Obst und Gemüse aus eigenem Anbau. Ebenso die herrlichen Sommerblumen.

Sortiment im Frischemarkt Schlott

Hier finden Sie täglich frisches Obst und Gemüse, Gewürzkräuter und Blumen – zum Teil aus eigener Produktion. Brot und Kuchen werden geliefert und von Kaffee/Tee, über abgepackte Wurst, Milch, Butter, Käse bis hin zum Bio-Wein ist alles vorhanden, was man zur Selbstverpflegung benötigt. Es gibt natürlich auch einen kleinen Bereich mit Sanddornprodukten, wie es sich für Hiddensee gehört.

Der Inselmarkt Bach ist in einigen wenigen Produktbereichen noch ein klein wenig besser aufgestellt, aber auch beim Frischemarkt Schlott wird der Käufer immer das Allernötigste finden. Greifen sie vor allem zum Obst, Gemüse, Küchenkräutern oder Blumen aus eigener Ernte. Der Garten mit den Gewächshäusern befindet sich direkt hinter dem Gebäude (also ungefähr da, wo vor im Mittelalter auch der Klostergarten war). So kurze Wege vom Erzeuger bis zum Verbraucher werden sie sonst nie finden.
Das Verkaufspersonal ist immer nett und unkompliziert und wenn es kurz vor Ladenschluss ist, bekommt man hin und wieder die Backwaren zum reduzierten Preis. Oder es wird ein Auge zugedrückt, wenn es mal 5 nach 6 ist.

Auf der zum Hafen weisenden Giebelseite des Gebäudes ist ein kleines Bistro mit Sitzbereich im Freien untergebracht, wo es in der Saison Räucherfischspezialitäten gibt. Das steht aber in keiner Beziehung zum Frischemarkt.

Öffnungszeiten

Hier können sie an Wochentagen zwischen 8 – 18 Uhr einkaufen. Samstag und Sonntag bis 17 Uhr.

So finden Sie zum Geschäft

Um zum Frischemarkt Schlott zu gelangen, gehen sie vom Hafen kommend rechts am Hotel Hitthim vorbei den Hafenweg entlang. Nach 50 Metern auf der linken Seite sehen Sie schon das Gebäude mit der großen Obst- und Gemüseauslage. Sie können auch den Klosterweg Richtung Leuchtturm/Grieben gehen (linkerhand die Inselkirche) gehen, beschreiben die Rechtskurve am Fahrradverleih Pehl vorbei, lassen den Souvenierladen Strandmuschel rechts liegen und stehen in wenigen Augenblicken vor dem Lebensmittelladen.