Wintereinbruch – Fährverkehr zur Insel Hiddensee zeitweilig eingestellt

Wintereinbruch – Fährverkehr zur Insel Hiddensee zeitweilig eingestellt

Aufgrund der extremen Wettersituation durch den Wintereinbruch am 07.02.2021 stellt die Reederei Hiddensee den Fährverkehr zwischen Schaprode (Rügen) und der Insel Hiddensee für die Zeit vom 7.2.2021 bis 9.2.2021 ein.

Update

Ab dem 9.2.2021 findet der Fährverkehr zwischen Schaprode (Rügen) und Vitte (Insel Hiddensee) nach dem Eisfahrplan statt. Aufgrund der Eisentwicklung auf den Boddengewässsern können Unregelmäßigkeiten auftreten. Die Häfen Neuendorf und Kloster werden nicht angefahren, sind aber über den Inselbus erreichbar. Der Eisfahrplan gilt bis auf Widerruf.

Weitere Informationen und aktuelle Entwicklungen der Reederei Hiddensee erhalten sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.