Ostern 2019 auf Hiddensee

Neuendorf mit Stranddistel

Ostern 2019 steht vor der Tür und auch dieses Jahr wird es wieder viele Inselfreunde nach Hiddensee ziehen. Die Ostertage sind das erste Highlight in der Urlaubssaison auf Hiddensee. Zwar ist die Erfrischung in der Ostsee nur für Eisbader ein Vergnügen, aber Fahrradfahren, Museums- und Ausstellungsbesuche sind schon möglich und werden gut besucht. Anreise mit … Weiterlesen …

Sommerpalast und Eis Manufaktur Hiddensee

Die Eis Manufaktur Hiddensee im Sommerpalast in Vitte bietet selbstgemachtes Speiseeis

An der Straße zwischen Vitte und Kloster steht der Sommerpalast Hiddensee im Halbschattens einer wunderschönen Platane und empfängt seine Gäste.Das Haus wurde 1880 von der Familie Hoffmann als Villa Antoinette erbaut und zählt damit zu den ersten Gästehäusern der Insel Hiddensee. Der Name „Sommerpalast“ ist vom Roman „Hiddensee“ des Rostocker Autors Adolf von Wilbrandt aus … Weiterlesen …

Wo man auf Hiddensee einkaufen kann

Für viele Übernachtungsgäste auf Hiddensee gehört das Einkaufen von Lebensmitteln und anderen Waren des täglichen Bedarfs zum Urlaubsalltag. Anders als in größeren Ferienorten gibt es auf Hiddensee keine Supermärkte mit Vollsortimenten, wenn man vom Edeka-Markt in Vitte einmal absieht. Stattdessen gibt es einige Lebensmittelgeschäfte, die eine erweiterte Auswahl an Produkten anbieten. Der Edeka-Markt in Vitte … Weiterlesen …

Rezension: Hiddensee. Der Inselname, die Orts-, Flur- und Gewässerbezeichnungen, alte Familien- und die ›Ökelnamen‹, sowie die Hausmarken (Hans-Joachim Stoll)

Stoll: Hiddensee NamensbuchThomas Helms Verlag Schwerin

Aus der Reihe „Bücher von und über Hiddensee“ stelle ich euch heute Hans-Joachim Stolls Hiddensee. Der Inselname, die Orts-, Flur- und Gewässerbezeichnungen, alte Familien- und die ›Ökelnamen‹, sowie die Hausmarken vor, das 2014 im Thomas Helms Verlag Schwerin erschienen ist.

Weiterlesen …

Cookie Consent mit Real Cookie Banner